Venenbeschwerden

List Grid
Vorherige Nächste

Anbieter:
SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Einheit:
10X20 St Tabletten
PZN:
04603899
AVP:
108,85€²
Ihr Preis:
75,85€¹
Sie sparen:
33,00 ¤ (30,3%)
Sie sparen -30,3%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
60 St Filmtabletten
PZN:
00002335
AVP:
36,49€²
Ihr Preis:
24,01€¹
Sie sparen:
12,48 ¤ (34,2%)
Sie sparen -34,2%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
90 St Filmtabletten
PZN:
11050136
UVP:
37,95€³
Ihr Preis:
18,07€¹
Sie sparen:
19,88 ¤ (52,4%)
Sie sparen -52,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
100 g Creme
PZN:
10347319
AVP:
17,98€²
Ihr Preis:
11,19€¹
Sie sparen:
6,79 ¤ (37,8%)
Grundpreis:
11,19 ¤ pro 100 g
Sie sparen -37,8%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
100 St Hartkapseln
PZN:
03865924
AVP:
23,95€²
Ihr Preis:
15,60€¹
Sie sparen:
8,35 ¤ (34,9%)
Sie sparen -34,9%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
RIEMSER Pharma GmbH
Einheit:
100 g Creme
PZN:
04470168
AVP:
12,66€²
Ihr Preis:
7,29€¹
Sie sparen:
5,37 ¤ (42,4%)
Grundpreis:
7,29 ¤ pro 100 g
Sie sparen -42,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
100 g Salbe
PZN:
07292715
UVP:
12,00€³
Ihr Preis:
6,91€¹
Sie sparen:
5,09 ¤ (42,4%)
Grundpreis:
6,91 ¤ pro 100 g
Sie sparen -42,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Klinge Pharma GmbH
Einheit:
50 g Creme
PZN:
02427180
UVP:
8,85€³
Ihr Preis:
5,10€¹
Sie sparen:
3,75 ¤ (42,4%)
Grundpreis:
10,20 ¤ pro 100 g
Sie sparen -42,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
20 St Retard-Tabletten
PZN:
07549491
AVP:
8,53€²
Ihr Preis:
5,44€¹
Sie sparen:
3,09 ¤ (36,2%)
Sie sparen -36,2%
Verfügbarkeit:
 Leider nicht lieferbar. Aber es gibt Alternativen. Bitte kontaktiere uns.

Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
40 g Creme
PZN:
07466931
UVP:
8,95€³
Ihr Preis:
5,15€¹
Sie sparen:
3,80 ¤ (42,5%)
Grundpreis:
12,88 ¤ pro 100 g
Sie sparen -42,5%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
125 ml Gel
PZN:
08913131
Ihr Preis:
9,29€¹
Grundpreis:
7,43 ¤ pro 100 ml
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
100 St Kapseln
PZN:
01484572
AVP:
40,26€²
Ihr Preis:
27,26€¹
Sie sparen:
13,00 ¤ (32,3%)
Sie sparen -32,3%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!
List Grid
Vorherige Nächste

Venenbeschwerden

Varikosis

Definition
Die Varikosis beschreibt die oberflächlichen Venen sollten sie knotenförmig oder sackartig geschlängelt sein.
Nur rund 50% der Erwachsenen haben keine krankhafte Venenveränderung. Frauen sind 4-mal häufiger betroffen. Grundsätzlich können sich alle Venen zu Varizen entwickeln, häufig kommen sie aber im Bein vor.
Synoyme: Krampfadern, Varizen.

Ursachen
In unseren Venen funktioniert der Blutfluss nur dann, wenn die Venenklappen immer intakt sind. Sollte diese Funktion allerdings gestört sein, staut sich das Blut in den Venen. Das hat zur Folge, dass sich die Gefäße erweitern. Abhängig von der Ursache, wird die Variskosis in zwei verschiedene Formen unterschieden.
Primäre Varikosis. Der häufigste Grund für Varizen ist eine angeborene Bindegewebsschwäche. Dies führt über eine allgemeine Gefäßwanderweiterung oder eine verminderte Funktion der Venenklappen zur Venenerweiterung. Hier bei wirken Übergewicht, Schwangerschaft, stehende Berufe begünsitgend.
Sekundäre Varikosis. Die oberflächlichen Venen werden wegen eines Verschlusses vom tiefen Venensystem vermehrt durchblutet, beispielseweise als Spätfolge einer Thrombose der tiefen Beinvenen.

Symptome
Es gibt verschiedene Ausprägungen der Varizen:
+ Besenreiservarizen: Die kleinsten Venen in den obersten Hautschichten vergrößern sich beim Besenreiservarizen und bilden dabei vorallem am Oberschnekel ein spinnennetsartiges feines Netz.
+ Retikuläre Varizen: Hier sind die Venenerweiterungen netzartig angeordnet. Sie kommen häufig in der Kniekehle oder an der Außenseite des Ober- und Unterschenkels vor.
+ Stammvarikose: Die oberflächlichen großen Venen sind erweitert.
Bei einer Venenerweiterung tritt außerdem Flüssigkeit aus dem Blut ins Gewebe ein. Das ist der Grund dafür, dass Betroffene je nach Vorkommen und Ausmaß der Venenerweiterung über verschieden starke Beschwerden klagen.
Meist wird über Schwere-, Müdigkeits-, und Spannungsgefühle bis hin zu Ödemen in den Beinen vorallem nach langem Stehen geklagt. Es ist aber gewöhnlich, dass sich die Beschwerden verbessern, wenn die Beine nicht mehr Bewegt und hochgelagert werden. Oftmals kommt es auch zu Wadnekrämpfen übernacht. Je nach der Blutstauung in den Venen verstärken sich die Symptome. Hierfür ist vorallem Wärme der Grund beispielsweise im Sommer oder nach einem Besuch in der Sauna.

Diagnose
Wer unter einer ausgeprägten Varizen leidet erkennt dies meist auf den ersten Blick. Hier gibt aber eine Doppler-Sonografie ein genauers Bild. Mithilfe der Sonografie kann festgestellt werden wie durchgängig die Venen sind und ob die Venenklappen richtig funktionieren. Sehr selten ist heutzutage die Venedarstellung mit Hilfe einer Phleobografie.

Therapie
Die Methode welche am Besten hilft ist es sich eine gute Kompressionsbehandlung durch Kompressinsstrümpfe zuunterziehen. Damit können auch weitere spätfolge vermieden werden. Allgemeinmaßnahmen um den Schmerz zu lindern wären:
+ eine regelmäßige Bewegung, um die Muskel-Venen-Pumpe zu aktivieren
+ langes stehen und sitzen vermeiden
+ Wärme meiden
+ beim Sitzen und Schlafen beine hochlagern
+ Gewicht im Normalbereich halten
+ Kneipps`che Güsse d.h. 2-3 mal täglich Füße mit kaltem Wasser von unten nach oben abduschen
Es gibt eine allgmeine Regel die 3S -3L lautet, besagt: Stehen,sitzen schlecht, lieber laufen, liegen!
Operative Theraoie. Kleine Varizen können mit dem lokalen einsprizen von Ödungsmitteln sklerosiert werden. Bei der Stammvarikose muss allerdings die erweiterte Vene durch einen sog. Venenstripping entfernt werden.

Prognose
Soweit es keine körperlichen Beschwerden gibt, sind Krampadern nur ein Kosmetischesproblem.

Komplikationen
Für eine stark ausgeprägte Varikosis sind Komplikationen möglich:
Varizenblutung: Allein durch eine minimale Verletzung kann es zu einer Varizenblutung kommen. Meist ist diese recht stark und kann im schlimmsten Falle zu einem Schock infolge eines großen Blutverlustets führen.
Chronisch venöse Insuffizienz: Dieser Ausdruck fasst die Folgen einer chronischen Stauung in den erweiterten Venen zusammen. Eine Folge kann beispielsweise ein Ulcus cruris sein.
Thrombophlebitis: Sollte sich eine oberflächliche Vene entzünden kommt es zur harmlosen aber einer behandlungsbedürftigen Thrombophlebitis.
Becken- und Beinvenenthrombose: Das wäre die gefägrlichste Komplikation bei einer Varize.