Kälte- & Wärmetherapie

List Grid
Vorherige Nächste

Anbieter:
Ferdinand Eimermacher GmbH & Co.KG
Einheit:
200 ml Gel
PZN:
06343675
UVP:
19,95€³
Ihr Preis:
12,05€¹
Sie sparen:
7,90 ¤ (39,6%)
Grundpreis:
6,03 ¤ pro 100 ml
Sie sparen -39,6%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Merck Selbstmedikation GmbH
Einheit:
100 g Creme
PZN:
12358936
UVP:
15,97€³
Ihr Preis:
7,92€¹
Sie sparen:
8,05 ¤ (50,4%)
Grundpreis:
7,92 ¤ pro 100 g
Sie sparen -50,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Einheit:
100 g Creme
PZN:
11670198
AVP:
14,98€²
Ihr Preis:
9,10€¹
Sie sparen:
5,88 ¤ (39,3%)
Grundpreis:
9,10 ¤ pro 100 g
Sie sparen -39,3%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Einheit:
250 ml Einreibung
PZN:
07317680
UVP:
11,70€³
Ihr Preis:
6,81€¹
Sie sparen:
4,89 ¤ (41,8%)
Grundpreis:
2,72 ¤ pro 100 ml
Sie sparen -41,8%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
50 g Creme
PZN:
11652303
AVP:
11,47€²
Ihr Preis:
6,73€¹
Sie sparen:
4,74 ¤ (41,3%)
Grundpreis:
13,46 ¤ pro 100 g
Sie sparen -41,3%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
150 ml Spray
PZN:
00081323
UVP:
7,89€³
Ihr Preis:
4,53€¹
Sie sparen:
3,36 ¤ (42,6%)
Grundpreis:
3,02 ¤ pro 100 ml
Sie sparen -42,6%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Beiersdorf AG
Einheit:
50 g Creme
PZN:
02295815
AVP:
10,45€²
Ihr Preis:
6,02€¹
Sie sparen:
4,43 ¤ (42,4%)
Grundpreis:
12,04 ¤ pro 100 g
Sie sparen -42,4%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
Ferdinand Eimermacher GmbH & Co.KG
Einheit:
1 P Kompressen
PZN:
04242450
UVP:
11,95€³
Ihr Preis:
7,01€¹
Sie sparen:
4,94 ¤ (41,3%)
Sie sparen -41,3%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!

Anbieter:
WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG
Einheit:
1 St Kompressen
PZN:
04861851
UVP:
2,95€³
Ihr Preis:
2,10€¹
Sie sparen:
0,85 ¤ (28,8%)
Sie sparen -28,8%
Verfügbarkeit:
 Sofort Lieferbar!
List Grid
Vorherige Nächste

Zerrung / Knieseitenbandverletzung

Definition
Unter diesem Begriff versteht man die Zerrung oder das Zerreißen vom medialen oder lateralen Seitenbands am Kniegelenk.

Ursachen
Die Seitenbänder stützen das Kniegelenk gegen Kräfte die von der Seite einwirken:
+ das mediale Seitenband wirkt gegen Valgusstress ( Knie wird in X Posion gedrückt )
+ das laterale Seitenband wirkt gegen V arusstress ( Knie wird in O Position gedrückt )
Hierbei werden sie mit anderen Strukutren wie von Gelenkapsel oder Muskeln und Bändern unterstützt. Das hat zur Folge, dass es nach einem Unfall oftmals zu zusammenhängenden Verletzungen, wie Kreuzband oder Meniskusverletzungen, kommt. So ist meist eine Innenbandruputur mit einer Verletzung des Innenmeniskus und des vorderen Kreuzbandes verbunden. Oftmals sind Verderhungen des Unterschenkels beim Sport oder dierekte Traumen der Auslöser. Selten sind die isolierten Rupturen des Außenbandes.

Symptome
Dierekt nach dem Trauma kommt es zu heftigen Schmerzen, an der jeweiligen Seite des Knies, auf. Allerdings kann das Gelenk weiterhin belastet werden, sollten soweit keine schweren verbundenen Verletzungen der Fall sein.

Diagnose
Ein lokaler Druckschmerz existiert. Was für eine Zerrung des Innenbandes typisch ist wäre der sog. Skipunkt an der medialen Femurkondyle ( Oberschenkelrolle). Hier kann die Seitenstabilität klinisch überprüft werden, wenn man die laterale sowie die mediale Aufklappbarkeit des Gelenkaspalts manuell testet. Damit man könchere Aussrise diagnostizieren kann, werden Rötengenaufnahmen gemacht. Dies erfolgt in zwei Ebenen.
Sollte allerdings eine Vermutung auf die Ruptur des Außenbandes liegen, sollte man auf neurologische Ausfälle aufgrund einer Verletzung des Nervus peronaeus achten.

Differenzialdiagnose
Ausgeschlossen werden kann, eine Verletzung der Menisken, Kreuzbänder und eine Patellaluxation.

Therapie
Die Distorisonen sowie die Repturen vom Innenband werden immer konsterativ behandelt. Hier für wird das Bein durch Gehstützen entlastet und so oft wie möglich gekühlt. Es können auch nichtsteroidale Antirheumatika verarbeicht werden.
Notwendig wird eine chirugische Rekonstruktion sollten die Repturen des Außenabands schwerwiegend verletzt sein.

Prognose
In einem Zeitraum von wenigen Wochen sind die Verletzungen des medialen Seitenbandes beschwerdefrei. Sonst hängt die Prognose von Art und dem Ausmaß der Begleitverletzungen ab.